BottleCrop - Eichblattsalat aus der Flasche


16,95 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paketversand standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage




Artikelnummer: 1200004

  • erfolgreiche Ernte ohne Gießen und ohne Erde nach 4-6 Wochen | Home Gardening neu erleben
  • optimal für Hobbygärtner und Liebhaber von frischen Kräutern und Salaten | Gelingt auch ohne grünen Daumen
  • inklusive 3 Nachfüllsets für weitere Anzucht von Salaten einschließlich 3x Saatgut, 3x Anzuchtsubstrat, 3x Nährstoffmischung
  • bekannt aus: Kabel 1: Abenteuer Leben, FDF, MDR, rbb, Bild, Glamour, Morgenpost
  • Beschriftung per Folienaufkleber auf der Innenverpackung möglich ab einer Bestellmenge von 20 Stück

Kategorie: Dresdner Innovationen

Urban Farming für zu Hause - Eichblattsalat aus der Flasche

BottleCrop ist das kleinste hydroponische Urban-Farming-System der Welt und wird aktuell als vitaminreiche Nahrungsquelle für die Mars-Mission der NASA getestet.
Der grüne Eichblattsalat ist ein saftig-grüner, wohlschmeckender Kopfsalat. Seine Blattrosette ist voluminös und schön strukturiert. Er ist resistent gegen Falschen Mehltau und gehört ebenso zu den 1-Cut-Ready-Salaten, die mit einem Schnitt in portionsgerechte Blätter zerteilt werden können. Sein leicht nussiger Geschmack kann als Basis für viele Salatvariationen genutzt werden.

Einfache Anwendung in 6 Schritten:

1. Flasche in den Schutzkarton einsetzen und den Anzuchttrichter von oben in den Flaschenhals hineinstecken.
2. Einen Beutel flüssige Nährstoff-Mischung vorsichtig öffnen und den Inhalt durch den Trichter in die Flasche füllen.
3. Kaltes Leitungswasser durch den Trichter in die Flasche füllen.
4. Ein Stück Anzuchterde in den Trichter geben.
5. Samen in das vorgesehene Saatloch stecken.
6. Schutzkarton schließen und einen sonnigen Fensterplatz auswählen.

Nach der erfolgreichen Ernte nach ca. 6-8 Wochen können Sie Bottlecrop immer wieder verwenden! Sind Nährstoffmischung und Samen aufgebraucht, bestellen Sie einfach ein günstiges Nachfüllset.

Die Technologie wurde entwickelt, um Salat auf der Fensterbank zu kultivieren. Die Handhabung ist kinderleicht und BottleCrop kann immer wieder verwendet werden. Einmal angesetzt, muss man sich bis zur Ernte um nichts mehr kümmern- kein lästiges Gießen, kein Unkraut jäten! Da BottleCrop ohne Erde funktioniert, gelangen weder Schmutz noch Schnecken an den Salat. Der verwendete Schutzkarton kann zu jederzeit geöffnet werden, um das Wurzelwachstum zu beobachten. BottleCrop schützt auf moderne Weise die Umwelt. So spart das System beispielsweise gegenüber einem Salat im Feldanbau bis zu 97 Prozent an Wasser ein.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt