Rosé trocken 2021 | Rothes Gut Meißen


12,00 €
16,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Glasgut)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage




Artikelnummer: 1220092

  • Rebsorte: 25 % Frühburgunder, 53 % Dornfelder, 12 % Spätburgunder, 10 % Regent
  • Geschmack: trocken, mit Aromen von Erdbeere, Himbeere, Brombeere und roter Johannisbeere
  • Jahrgang: 2021
  • Alkoholgehalt: 11,0 % vol.
  • Region & Herkunft: Sachsen, Weingut Tim Strasser Rothes Gut Meissen, Deutschland

Kategorie: sächsische Weine

2021er Rosé trocken

In diesem ganz besonderen Rosé-Tropfen vereinen sich alle Rotweinreben des Rothen Gut Meissen: der Frühburgunder, der Dornfelder, der Spätburgunder und der Regent. Allein die eleganten Farbtöne lassen diesen Wein im Glas zu einem strahlenden Lachsrosa erleuchten. Dieses Strahlen verleiht dem Wein eine spritzige Frische - also genau das Richtige für heiße Sommerabende. Die weichen, aber dennoch kräftigen Aromen von Erdbeere, Himbeere, Brombeere und eine Finesse von roter Johannisbeere lassen es zu einem Geschmacksfeuerwerk werden, nachdem man noch Nuancen des Karamells im Abgang erahnen kann. Diese Komplexität und der Facettenreichtum dieses sehr besonderen Rosés lassen einen eine belebende Säurestruktur mit einer eleganten Restsüße verspüren. 



Allergene: Wein enthält Sulfite
Trinktemperatur: 10 - 12 °C
Altersempfehlung: ab 16 Jahre
Restsüße:  8,1 g/l
Säure:  8,0 g/l


Rebsorte: Spätburgunder Dornfelder Frühburgunder Regent
Geschmack: trocken
Weingut: Rothes Gut Meissen Tim Strasser
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Weinsorte: Roséwein
Artikelgewicht: 1,30 Kg
Inhalt: 0,75 l
Kontaktdaten
Frage zum Produkt